Knie-Bandagen

GenuTrain
Aktivbandage zur Entlastung und Stabilisierung der Kniegelenks

  • die Pelotte bewirkt eine Umverteilung der Bandagenkompression von der Patella auf das umgebende Weichteilgewebe
  • Bewegungen des Kniegelenkes bewirken eine Massage der parapatellaren Weichteilstrukturen durch den sich verformenden Pelottenring
  • Kompressions- und Massageeffekt beschleunigen die Resorption von Ödemen und Ergüssen
  • die Stimulation von Propriozeptoren durch die Bandage wirkt positiv auf die Sensomotorik und somit auf die Steuerung der Muskulatur.

GenuTrain P-3
Aktivbandage für das Kniegelenk zur Verbesserung
der Patellaführung

  • die Pelotte bewirkt in Verbindung mit dem Korrekturzügel eine Zentrierung der Kniescheibe. Sie wirkt einem lateralen Abdriften der Patella entgegen
  • die mediale Patellaabdeckung wirkt beim lateralen Abdriften dem medialen Abkippen der Patella entgegen. Die Patella wird in der physiologischen Bewegung unterstützt
  • die Detonisierungspelotte bewirkt durch eine sensomotorische Rückkopplung eine leichte Entspannung des tractus iliotibialis auf das retinaculum patellae laterale. Der laterale Zug auf die Patella wird so minimiert. Die Patella wird entlastet und der Schmerz verringert.

Artroskin K
Kompressionsbandage mit Entlastungsfunktion
für Bänder und Gelenke.

  • aktive Stabilisierung bei gestörter Propriozeption
  • leichte Instabilitäten
  • geringradige Arthrosen
  • operative und posttraumatische Reizzustände
  • leichte Distorsionen und Kapselbandzerrungen

JuzoFlex Genuaktiv
Kniebandage mit propriozetiver Wirkung auf die Muskulatur

  • Nach Ruhigstellung zur Frühmobilisation
  • Kniegelenkdistorsionen und –ergüsse
  • nach chirurgischen Eingriffen
  • Luxationsneigung der Patella
  • Posttraumatische Ödeme
  • Verstauchungen
  • Prellungen

JuzoFlex GenuXtra

  • Egal, ob Patienten mit Kniebeschwerden sportlich aktiv sind oder sich in Alltag und Beruf bewegen: die neue Kniebandage JuzoFlex® Genu Xtra mit anatomisch geformtem Patellaring stabilisiert und entlastet das Kniegelenk – Gelenkschmerzen werden so dauerhaft reduziert.