Ellbogen-Bandagen

EpiTrain
Aktivbandage zur gezielten Kompression des Ellenbogens

  • die dosierte Kompression bewirkt eine Schmerzlinderung und hilft Verspannungen zu lösen
  • durch die Pelotten wird eine Umverteilung der Bandagenkompression von den Epikondylen auf das umgebende Weichteilgewebe bewirkt
  • radial und ulnar sorgen die Profileinlagen durch intermittierende Kompression für einen verbesserten Stoffwechsel.

EpiPoint
Stabilorthese zur Behandlung des Tennisellenbogens

  • viscoelastische Pelotte ermöglicht punktgenaue Kompression.
  • ihr Einsatzgebiet sind Muskel- und Sehnenansatzreizungen im Ellenbogenbereich
  • dynamische Druckanpassung durch elastisches Regulierband.

Epi-Hit
Epicondylitis-Spange mit lateral und medial genoppter Friktionspelotte, Handgelenkbandage und Cold-/Hot-Pad

 

  • Tonussenkung des betroffenen Muskel- und Sehnenapparates durch Kompression und Friktionsmassage
  • muskuläre Stabilisierung
  • Aktivierung des intramuskulären Stoffwechsels
  • Stabilisierung des Handgelenks zur Abmilderung von Dreh- und Zugbewegungen (Handgelenkbandage)
  • kombinierbar mit Thermotherapie